Abschluss-
konferenz

Wofür wird in Dänemark eine CPR-Nummer benötigt? Ist Sauerkraut ein typisch deutsches Nationalgericht? Warum werden in Dänemark Vorgesetzte geduzt? Mit diesen und vielen anderen Fragestellungen im grenzüberschreitenden Spannungsfeld hat das Projekt BOOST in den letzten drei Jahren gearbeitet.

Die Resultate unserer Arbeit haben wir am Mittwoch, den 13. November 2019, auf unserer Abschlusskonferenz präsentiert. Dänische und deutsche Jugendliche erzählten von ihren persönlichen Erfahrungen, die sie durch das Projekt BOOST machen konnten. Auch die Partner im Projekt BOOST berichteten von ihrer Arbeit.

Bildergalerie

Video

Powerpoint-Präsentation

Das haben wir erreicht