Einwöchiges Schnupperpraktikum in Dänemark 2019 – Jetzt bewerben!

Willst Du ausprobieren, wie es ist, in Dänemark zu arbeiten? Bist Du Auszubildender/Auszubildende und arbeitest im Bezirk der Handwerkskammer Lübeck oder der Industrie- und Handelskammer zu Lübeck? Dann bewirb dich bis zum 2. September 2019 für ein einwöchiges Praktikum vom 03.11.2019 – 09.11.2019 in Dänemark. Dort bekommst Du die Möglichkeit, eine Woche lang in einen dänischen Betrieb hineinzuschnuppern.

Und das Beste: Das Ganze ist für Dich kostenlos!

BOOST bezahlt die An- und Abreise, die Unterkunft, die Verpflegung und den Weg zu Arbeit.

So bewirbst Du Dich

  • Sprich mit Deinem Betrieb über die Freistellung für den Praktikumszeitraum
  • Fülle den Bewerbungsbogen gut lesbar aus
  • Du und Dein Betrieb müssen den Bewerbungsbogen unterschreiben
  • Schicke den Bewerbungsbogen per E-mail oder Post an Deine zuständige Kammer, die Industrie- und Handelskammer zu Lübeck oder die Handwerkskammer Lübeck
  • Wenn Du in der Praktikumszeit Berufsschule hättest, fülle die Befreiung von der Berufsschule aus und lass sie von Deinem Lehrer unterschreiben
  • Erstelle einen Europass Lebenslauf und ein Motivationsschreiben auf Englisch oder Dänisch. Beachte dazu auch die Hinweise auf dieser Seite

Folgende Voraussetzungen solltest Du mitbringen

  • Ein bestehendes Ausbildungsverhältnis mit einem Betrieb der IHK zu Lübeck oder HWK Lübeck

  • Volljährigkeit

  • Englisch-Grundkenntnisse

  • Teamfähigkeit und Interesse am Austausch mit Menschen aus Dänemark

Industrie- und Handelskammer zu Lübeck

Handwerkskammer Lübeck

  • Alle Ausbildungsberufe nach Rücksprache mit dem dänischen Partner
  • Alle Gewerke, nach Rücksprache mit dem dänischen Partner